Ritualgestaltung

Kann eine Trauung „frei“ von Normen und Regeln funktionieren? Ich nehme ein genormtes DINA4 Blatt in der Hand, es anzuschauen – diese langweilige 21 x 29,7 cm Fläche – macht mich wahnsinnig. Es beschränkt mich in meiner Kreativität. Ich fang an, das Blatt zu trimmen: die oberen Ecken habe ich mit der Schere rund geschnitten, […]

Falling in Love with the bride

Was mich seit einiger Zeit beschäftigt ist folgende Frage: Was fühlt man(n) als Trau- oder HochzeitsrednER in den 5 bis 15 oder mehr Minuten, als der Einzug der Braut stattfindet? Flash-back. Vor ca. 35 Jahren stand ich, gemeinsam mit anderen 17-Jährigen, regelmäßig sonntags auf der Empore einer Kathedrale und sang im Chor bei der Messe […]

Papa Carmelo

Ich habe viele Trauungen im Laufe meiner Zelebranten-Laufbahn erlebt und dabei immer versucht, die Gedanken zu erraten, die durch die Köpfe der Eltern in der unmittelbaren Zeit vor der Trauung gehen. So ein Tag war heute im Schloss Seehof bei Bamberg: Es regnete – dieser fiese Regen, grau und monoton und endlos. Bei Ankunft liefen […]

Mandzukic

Gestern kurz nach 17.00 Uhr. Das WM-Finale gerade gestartet, plumpst vor unsere Terrassentür dieser Piepser hinunter. Irgendwo am Dach oben gibt‘s ein Nest, wir sehen es aber nicht. Der Kleine lebt, dreht sich benommen im Kreis. Scheibenkleister! Jetzt beim WM-Finale. Schnell einen Gummihandschuh mit warmem Wasser füllen, in eine Eierschachtel legen und das glücklose Spatzenbaby […]

Der Hochzeitsfotograf

Stellt euch dieses Szenario vor: Die Trauung in der Kirche geht in dreißig Minuten los. Der Pfarrer bereitet seine Manuskripte vor und sortiert die Blätter am Pult, während, irgendwo im Chorempore, die Sängerin vor dem Singen ihre Stimme aufwärmt. Die meisten Gäste sind auch schon da und warten ungeduldig… Jetzt passiert folgendes: Der Fotograf stürmt […]

Pfarrer, freier Pfarrer, freier Theologe, Zeremonienleiter, Redner, Hochzeitsredner oder Trauredner?

Design by freepik.com   Die Trauung und ihre Reise von dem Traualtar in die Rockerbude Ganz in Weiß, mit einem Blumenstrauß, auf einer Bühne zu stehen und bewundert zu werden. Noch immer bedeutet die Trauung für viele ein großes Ereignis, mit strahlenden Augen das „Ja“-Wort zu sprechen, um den Bund fürs Leben zu schließen. Dass […]