THERESA

Liebes Brautpaar…

Mit zwanzig Jahren bin ich noch ganz jung, in Sachen Zeremonien bin ich schon erfahren.
Bereits im Kindesalter war ich mit meinem Vater unterwegs und durfte in die Kunst der Zeremoniegestaltung eingeweiht werden.

Seitdem habe ich vieles erlebt: Freie Trauungen in den Alpen, an Stränden rund um die italienische Halbinsel, deutsche, englische, italienische oder beides, moderne und klassische Hochzeiten, emotionale Paare und manche andere, die auf Perfektion achteten.

Ich selber träume von „der perfekten Hochzeit“ – wie jede junge Frau in meinem Alter. In der Mitte zu stehen, hinreißend aussehend und mit einem Blumenstrauß in der Hand, um von so ziemlich jeden angestarrt und bewundert zu werden… So habe ich es mir, neben meinem Studium der Pädagogik, zur Aufgabe gemacht, Brautpaare an ihrem schönsten Tag im Leben als freie Traurednerin zu begleiten.
Natürlich blicke ich aus meinem eigenen Winkel und möchte mein gestalterisches Talent mit Begeisterung einsetzen, frische Ideen einbringen und zauberhafte Momente schaffen. Für mich ist es das Schönste, Euch auf Euren gemeinsamen Weg in die Ehe begleiten zu dürfen, vor allem aber auch Eure gemeinsame Geschichte mittels einer unvergesslichen Trauung darzustellen.

Eure Botschaft ganz individuell und fröhlich in eine Zeremonie zu verwandeln und diese kompetent durchzuführen, ist für mich eine edle Aufgabe. Dafür nehme ich mir in Vorbereitungsgesprächen Zeit, um Euch richtig kennen zu lernen:
Wer seid Ihr?
Was ist Euch wichtig?
Wofür begeistert Ihr Euch?
Was erwartet Ihr von Eurer Traurednerin?
Welche Vorstellungen habt Ihr von Eurer perfekten Trauung?
In welchem Rahmen soll die Zeremonie stattfinden?

        

Ihr seid ♛♚ einzigartig und so soll auch Eure Zeremonie werden – individuell und persönlich!
Ich freue mich auf Euch 

Eure Traurednerin,

KONTAKT